Monat: Juni 2020

Media Titan mit über 144 Millionen Lesern testet Ripple-Backed Coil auf Web-Monetarisierung


Das globale Medien-Kraftpaket Condé Nast, das mehr als 144 Millionen Leser und 435 Millionen monatliche Besucher anzieht, testet Ripple-Backed Coil, um seine Webinhalte zu monetarisieren.

Ein Tech-Enthusiast, Eric Dadoun, rief Condé Nasts Tech-Publikation Wired heraus, um die Online-Zahlungsplattform Coil zu aktivieren

Benutzer können Krypto-Mikrozahlungen in Echtzeit an Autoren, Künstler und Ersteller von Online-Inhalten hier streamen, indem sie Ripples native Kryptowährung XRP sowie andere digitale Assets verwenden.

Mitglieder der Ripple-Community haben die Entwicklung schnell aufgegriffen und festgestellt, dass die meisten Marken des Medienunternehmens in den USA Coil aktiviert haben.

XRP Arcade, eine unabhängige Medienquelle, gab bekannt, dass andere in den USA ansässige Condé Nast-Marken ebenfalls mit Coil im Internet monetarisiert werden, darunter Vogue, Epicurious, Glamour, Self, Pitchfork, GQ Style und Them.

Bitcoin Evolution Widerstand aus dem Bärenkanal

Coil-Mitschöpfer Niels bestätigt, dass der Medienriese die Plattform auf seinen Websites testet

„Sie machen einen begrenzten Test. Wahrscheinlich noch kein Zugriff auf Inhalte nur für Abonnenten. “

Als dezentrale Monetarisierungsplattform für Webinhalte bietet Coil Online-Publishern mehr Kontrolle über ihre Arbeit, da Fans Content-Ersteller sowohl in Krypto- als auch in Fiat-Währung belohnen können.

Das Team von Coil hat kürzlich eine Reihe von Entwicklungen angekündigt, darunter ein neues WordPress-Plug-In und eine Partnerschaft mit der Geldplattform Uphold. Coil ist eine der Schlüsselinvestitionen von Ripple und hat in einer Finanzierungsrunde 2019 einen XRP-Zuschuss von einer Milliarde und 4 Millionen US-Dollar erhalten.